Schriftgröße:
.

Tagung 2013: Ambrosia in Deutschland - lässt sich die Invasion aufhalten?

Die Tagung wurde im Rahmen der Interdisziplinären Arbeitsgruppe und des EU-Projektes HALT AMBROSIA gemeinsam vom Institut für Pflanzengesundheit und vom Institut für Ackerbau und Grünland des JKI organisiert. Ziel war es, fachübergreifend zu zeigen, ob und wie es für Deutschland noch möglich ist, die weitere Ausbreitung der Ambrosie zu stoppen.

Einige der Autoren der beim Treffen gehaltenen Vorträge haben der Veröffentlichung auf dieser Internetseite zugestimmt. Alle Rechte liegen bei den Autoren und jede weitere Verwendung ohne Zustimmung ist nicht gestattet.

d_rechts Ambrosia-Workshops



  • PDF
  • Druckversion dieser Seite
Web CMS Software | CMS (Content Management System) Papoo auf pflanzengesundheit.julius-kuehn.de! 586311 Besucher