Schriftgröße:
.

Pflanzengesundheit

Das Institut für nationale und internationale Angelegenheiten der Pflanzengesundheit des Julius Kühn-Instituts ist für pflanzengesundheitliche Risikoanalysen und Maßnahmen verantwortlich, insbesondere für den Informationsaustausch und die fachliche Koordination sowie die Erarbeitung wissenschaftlich-fachlicher Grundlagen. ... [mehr]

Aktuell

11.08.2015

Hercinothrips femoralis

Der Chrysanthemenblasenfuß ist weltweit verbreitet und deshalb kein Quarantäneschadorganismus. Er befällt u. a. Rüben, Sellerie, Chrysanthemen, Gras, Wegerich und Tomaten.

11.08.2015

Stromatium unicolor

Der Bockkäfer befällt Totholz und ist am Mittelmeer heimisch. Die klimatischen Bedingungen in Deutschland sind für ihn ungeeignet. Er ist kein Quarantäneschadorganismus.

03.08.2015

Thaumatotibia leucotreta

Der Schadorganismus stellt ein erhebliches phytosanitäres Risiko für südeuropäische EU-Mitgliedstaaten dar. Er befällt u.a. Capsicum spp., Citrus spp., Gossypium spp., Vitis vinifera und Zea mays.


  • PDF
  • Druckversion dieser Seite
Web CMS Software | CMS (Content Management System) Papoo auf pflanzengesundheit.jki.bund.de! 418071 Besucher